Reservierungen

Sollten Sie bei Ihrer Hochzeitsplanung noch Zeit brauchen, um z.B. Kirche Musik etc. abzuklären, können wir einen Termin 5 Tage vorreservieren. Spätestens am 5. Tag bitten wir um Rückantwort. Wir nehmen uns gerne Zeit für Ihre Menübesprechung Vereinbaren Sie einen Termin mit uns gerne auch per E-Mail. Häufige Besprechungstermine sind
Donnerstags zwischen 17.00 - 18.30 h
Sonntags zwischen    14.30 h - 16.00 h
Andere Termine kürzerer Zeit sind evtl. auch während unserer Geschäftszeiten möglich.


Dekoration

Servietten Menükarten Spitzkerzen Tischwäsche wird alles von uns gestellt. Spezielle Blumenarrangements Stoffservietten spezielle Kerzen sind extra zu bestellen - können aber gerne umstandslos angeliefert und wenn gewünscht, selbst dekoriert werden.


Mitbringen von Speisen

Grundsätzlich bieten wir ein komplettes Programm an Speisen und Getränken an. Da es bei uns in der Region so üblich ist, daß Gäste Ihre Kuchen selbst mitbringen, nehmen wir dies sehr gerne an, (schließen jedoch jede Haftung Lebensmittelrechtlich aus) und bitten Sie auf Produkte aus rohen Eiern und dergleichen zu verzichten.


Anzahl der Gäste

Wir bitten den/die  Veranstalter die genaue Zahl der Gäste uns drei Tage vorher - spätestens am Vorabend der Veranstaltung bekannt zu geben. Wir bitten um Verständnis, sollten mehr Menüs bestellt sein, als letztlich verbraucht werden, werden unter 100 Gästen 5 % und über 100 Gästen 10 % abgezogen. Büfett's werden nach Bestellung abgerechnet.


Musik und andere Darbietungsformen

Liebe Musikfreunde und Veranstalter
Wir haben eine ausreichende Stromversorung im Haus und auch im Freien. Wir danken euch liebe Musikkerfreunde und Kollegen für das schnelle umgehende Abbauen des Equipments nach den Veranstaltungen, da wir unsere Gasträume noch am selben Abend für die darauffolgende Veranstaltung vorbereiten müssen. Indes bitten wir euch bei Außenveranstaltungen etwas Rücksicht auf die Lautstärke zu nehmen insbesondere nach 19.00 Uhr und bei Innenveranstaltungen nach 24.00 Uhr die Lautstärke allgemein verträglich zu gestalten, da wir uns Mitten in Pfakofen befinden. Zudem weisen wir drauf hin, daß Feuerwerke und dergleichen genehmigungspflichtig sind. Durch Tischfeuerwerke beschädigte Artikel werden in Rechnung gestellt. Wir danken für euer Verständnis und freuen uns auf weiterhin gute Zusammenarbeit. Viele Liebe Grüße aus Pfakofen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 
Name des Empfängers
E-Mail Adresse des Empfängers
 
Ihr Name
Ihre E-Mail Adresse
 

Ihre Nachricht an den Emfpänger (noch 100 Zeichen übrig)

Spam-Schutz:
bitte übertragen Sie das Wort
 

©2017 Gasthof Röhrl "Zum Schwarzen Adler"